Bauen mit Tradition!

Das Bauunternehmen Blankenburger Bau ist hervorgegangen aus der PGH Bau Blankenburg, 
die als erste Produktionsgenossenschaft (PGH) Bau im Landkreis Wernigerode 1958 gegründet 
wurde.

Das Tätigkeitsfeld seit der Gründung waren und sind die Sanierung und Rekonstruktion unserer 
historischen Altbausubstanz, wobei größter Wert auf Qualität und die Wahrung des ursprünglichen
Charakters der Denkmale und Gebäude gelegt wird. Aber auch der Neubau von Wohn- und
Wirtschaftsgebäuden bildet einen Tätigkeitsschwerpunkt unserer Bauunternehmung.

Unser Produktionsprofil gliedert sich von reinen Bauhauptleistungen bis hin zu Fliesen- und
Malerarbeiten, so daß unseren Kunden fast die gesamte Palette der Bauleistungen zur 
Verfügung steht - und das aus einer Hand!

Mit unseren qualifizierten und motovierten Mitarbeitern sind wir in der Lage Ansprüche 
termingerecht und in hoher Qualität zu erfüllen. Die technischen Vorraussetzungen für die
Umsetzung baulicher Vorhaben sind in unserer Unternehmung vorhanden.

Nach der demokratischen Wende in der ehemaligen DDR im Jahre 1989/1990 waren wir an 
vielen wichtigen Bauprojekten maßgeblich beteiligt, wie z.B. der Teufelsbad Fachklinik 
(Marseille Kliniken AG), dem Krummelschen Haus in Wernigerode, den Kreiskrankenhäusern 
Blankenburg und Halberstadt sowie dem Blankenburger Rathaus aus dem Jahre 1433. 

Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten für Ihr Bauvorhaben inspirieren. Auch stehen wir Ihnen
für Ihre Fragen und Wünsche gerne beratend zur Seite und würden uns freuen, Sie demnächst 
zu unseren Kunden zählen zu dürfen.


Horst Eue